Covid, Massnahmen und die Folgen. Erwartet uns im Herbst ein Déjà Vu?

Professor Dr. rer. nat. Stefan W. Hockertz, geboren 1960, ist als Immunologe, Pharmakologe und Toxikologe, geschäftsführender Gesellschafter der tpi consult AG in der Schweiz, einer der führenden toxikologischen und pharmakologischen Technologieberatungen in Europa. Zuvor arbeitete er, zuletzt als Direktor und Professor des Institutes für Experimentelle und Klinische Toxikologie, am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf von 1999 bis Ende 2004.
  • Covid, Massnahmen und die Folgen. Erwartet uns im Herbst ein Déjà Vu?
  • 2022-08-29T19:30:00+02:00
  • 2022-08-29T22:00:00+02:00
  • Professor Dr. rer. nat. Stefan W. Hockertz, geboren 1960, ist als Immunologe, Pharmakologe und Toxikologe, geschäftsführender Gesellschafter der tpi consult AG in der Schweiz, einer der führenden toxikologischen und pharmakologischen Technologieberatungen in Europa. Zuvor arbeitete er, zuletzt als Direktor und Professor des Institutes für Experimentelle und Klinische Toxikologie, am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf von 1999 bis Ende 2004.
  • Wann 29.08.2022 von 19:30 bis 22:00 (Europe/Zurich / UTC200)
  • Wo Uster
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Anmeldung erforderlich.

Anmeldeschluss: 11. August
workshop@ludwiglingg.ch
Betreff: Hockertz-Uster
Bitte mit Vor- und Nachnamen. Genaue Angaben folgen nach der Anmeldung.

zum Flyer