EDU in neuer bürgerlicher Fraktion mit der FDP

Die EDU Wetzikon und die FDP.Die Liberalen haben sich für die kommende Legislatur zu einer gemeinsamen Fraktion zusammengeschlossen.

Zurückblickend auf die vergangenen 8 Jahren haben die beiden Parteien in Sachgeschäften oft zusammengearbeitet und sich deshalb gut ergänzt. Die achtköpfige Parlamentsfraktion wird präsidiert durch Urs Bürgin (FDP). Durch die Zusammensetzung mit 4 bisherigen und 4 neuen Parlamentariern setzen die Parteien auf Kontinuität sowie Erneuerung bürgerlicher Politik für Wetzikon.

Im weiteren empfiehlt die EDU Sandra Elliscasis (FDP) als Stadtpräsidentin für den zweiten Wahlgang vom 15. Mai 2022.